FemokratieBlog: Missbrauchskandal an Darmstädter Schule

FemokratieBlog: Missbrauchskandal an Darmstädter Schule

Wir haben es tatsächlich nicht mitbekommen:

Feminismuskritische Menschen werden sich nicht wundern, dass der Darmstädter Missbrauchskandal an der Elly-Heuss-Knapp-Schule die Öffentlichkeit kaum erreicht hat. Im Grunde genommen ist die Sache klar – es geht um Jungen. Wären hundert Mädchen missbraucht worden, würden sämtliche Medien darüber wochenlang berichten. Es scheint fast, als ob der massenhafte Missbrauch von Jungen an der Odenwald-Schule bei Redakteuren zur Schockstarre geführt hat.

Zum Glück gibt es den FemokratieBlog!

Es ist erschreckend, wie sehr mit zweierlei Maß gemessen wird. Danke!

Tags:

    armin

    Keine Besonderen Schwerpunkte bei Faktum. Er schreibt über die Dinge, die ihn augenblicklich beschäftigen.

    Blog Comments

    Danke fürs einstellen in Deinem Blog 🙂

    Ich hätte noch viel mehr zu dem Thema schreiben können, aber wenn ein Beitrag zu lang ist, dann lesen die Menschen das kaum. Das Wichtigste ist, dass es bekannt wird – vor allen Dingen in den sozialen Netzwerken.

    Na, wir danken. 😉

    Ja, es ist eine Gratwanderung mit der Länge der Texte. Ich hätte oft auch keinen Bock meine Texte zu lesen. 😀

    %d Bloggern gefällt das: